LÖSUNGEN

Lösungen


Funk gesteuerte Einzelraumregelung

Ob Fußbodeheizkreise oder Radiatoren – Heizkreise lassen sich bequem über funkferngesteuerte Ventilantriebe zeit- und temperaturgeregelt ansteuern.

Gerne betraten wir Sie über die Vielzahl von Möglichkeiten, die es hierzu gibt.

Übrigens sind solche Lösungen auch für Eigentums- oder Mietwohnungen geeignet – beim Umzug bauen Sie sämtliche Komponenten aus und in der neuen Wohnung einfach wieder ein.


Optimal eingestelltes Energiemanagement

Heizungs-TrendaufzeichnungHeizungs-TrendaufzeichnungEine gute Kommunikation zwischen Wärmeverbrauchern und Wärmeerzeugen ist die Voraussetzung für ein optimal abgestimmtes Energiemanagement.
Optimieren Sie Ihre HKL-Anlage mit unserer Hilfe, so dass lediglich die Wärme erzeugt wird, die man tatsächlich auch benötigt.

Gute Lösungen hierfür sind beispielsweise die Regelkomponenten  Synco von Siemens. Diese bieten sowohl bel Klein- als auch bei Großanlagen ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis.

Nicht bei jeder HLK-Anlage kann ein Standardregler betrieben werden. Hierfür setzen wir freiprogrammierbare DDC Regler Desigo PX oder DDC DEOS ein, die einen reibungslosen Betrieb garantieren.


Bequemes Ansteuern der Anlage mit dem PC oder per App

Der DDC-Controller der Firma DEOS verfügt  über einen Webserver. Dieser integrierte Webserver bietet die Möglichkeit einer Visualisierung der HKL-Anlage  über Ihr bereits vorhandenes LAN-Netzwerk an. Somit können Sie Ihre Anlage bequem vom PC oder Notebook aus bedienen.

Für komfortable Steuerungsaufgaben in der Gebäudetechnik ist  die Baureihe des Siemens Logo Programms oder SPS S7 200 für viele Standardanwendungen bestens geeignet.

Gerne programmieren wir kundenspezifische Anwendungen.